SV der voorburger Schildkröpfer-Züchter Deutschlands, gegr. 1971

 

Aktuelles

Meldezahlen unserer Sonderschauen:
LS Hessen in Alsfeld: 96 Tiere, VDT Schau in Leipzig: 301 Tiere


Jubiläums-Hauptsonderschau "50 Jahre Voorburger Schildkröpfer" vom 17. - 19.12.2021 in Pfarrkirchen/Niederbayern

Hallo Voorburger-Freunde,

nachfolgend eine wichtige Information für die bevorstehende Hauptsonderschau.

Für alle Aussteller und Besucher gelten folgende Regeln hinsichtlich des
Schutz- und Hygienekonzept gegen Covid 19:

Es gilt die 2G-Regel, dies bedeutet:

Der Einlass zur Ausstellungshalle erfolgt ausschließlich für geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis!

Ausgenommen sind Jugendliche bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und vom 6. bis 12. Lebensjahr mit negativem Testergebnis (Testheft der Schulen reicht aus!).

Züchter, die diese Bedingungen nicht erfüllen, können zwar melden, dürfen aber weder ihre Tiere Ein- noch Aussetzen und auch die Schau nicht besuchen.

Die AL bittet um Beachtung der Regeln um eine reibungslose Durchführung zu gewährleisten.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Mit züchterischen Grüßen
SV Voorburger Schildkröpfer Züchter Deutschland gegr. 1971
Thomas Müller, 1. Vorsitzender


Meldepapiere Jubiläums-HSS
in Pfarrkirchen
Meldebogen HSS2021.pdf (248.7KB)
Meldepapiere Jubiläums-HSS
in Pfarrkirchen
Meldebogen HSS2021.pdf (248.7KB)

 


Unser Jubiläums-Journal "50 Jahre SV Voorburger Schildkröpfer Züchter Deutschlands", 100 Seiten farbig in Din A5, klebegebunden zu einem kleinen Büchlein, ist ab sofort erhältlich! 

Stückpreis: 14 € inkl. Versand

Bei Interesse bitte mit unserem 1. Vorsitzenden Thomas Müller, Waldstraße 10, 61169 Ockstadt, Tel. 06031-6841527, Mail: t.mueller@voorburger.de,        Kontakt aufnehmen.


Standardzeichnung 10/2017
von Zuchtwart Hermann Sderra
Standardbeschreibung 10/2017
von Zuchtwart Hermann Sderra

 


 

 

 

Mitglieder unseres Vereins erhalten bei einer Bestellung 10 % Rabatt bei Teekontor und eine portofreie Lieferung bei einer Bestellung ab 30,- €. 

Voraussetzung ist, dass der Züchter auch angibt, dass er Mitglied im Sonderverein ist.